Kommunale Arbeitsgemeinschaft ( KAG ) Wallfahrtsort Etzelsbach

1. Ziele/ Aufgaben

Der Marienwallfahrtsort Etzelsbach, Gemeinde Steinbach gehört zum jahrhundertealten religiösen und kulturellen Bestand der Gemeinde Steinbach und der Region Eichsfeld.

Durch den Besuch des Heiligen Vaters, Papst Benedikt XVI. am 23. September 2011 in Etzelsbach hat dieser eine enorme Aufwertung und infolge ein erheblich gestiegenes Besucherinteresse erfahren.

Die dauerhafte Erhaltung der neu geschaffenen Infrastruktur zum Papstbesuch verbunden mit der Schaffung weiterer touristischer Infrastruktur und Tourismusprojekten veranlassen die Beteiligten zur kommunalen Zusammenarbeit.

Weitere Aufgaben der KAG sind es, gemeinsam berührende Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Wallfahrtsort Etzelsbach zu beraten, Planungen der einzelnen Beteiligten und das Tätigwerden von Behörden und Einrichtungen auf einander abzustimmen und die gemeinsame wirtschaftliche Erfüllung der Aufgaben in einem größeren nachbarlichen Gebiet sicher zu stellen.

Gegenstand der Betrachtungen sind alle kommunalen baulichen Anlagen am Wallfahrtsort Etzelsbach, die Wallfahrts- und Pilgerwege mit Etzelsbach - Bezug, die Straßenanbindung des Wallfahrtsortes sowie weitere Religionsdenkmale in den Nachbargemeinden.

Konkrete Einzelaufgaben:

- touristische Hinweisschilder im Straßennetz

- Verbesserung der Straßenanbindung des Wallfahrtsortes

- Beschilderung der Pilgerwege

- Aufstellen von Sitzbänken an den Pilgerwegen

- Errichtung und Betreibung eines Informationszentrums

- Erstellen eines Internet-Auftrittes

- Verknüpfung der touristischen Infrastruktur der Nachbargemeinden

2. Historie

Mitte Februar 2011 Gerüchte über Besuch des Hl. Vaters, Papst Benedikt XVI. in Etzelsbach
15. März 2011 offizielle Mitteilung der Deutschen Bischofskonferenz zum Papstbesuch in Erfurt und Etzelsbach
28. März 2011 1. Information zum Papstbesuch an die Verwaltungsgemeinschaft Leinetal und die Gemeinde Steinbach Infolge Informationen an die Nachbargemeinden und die Landwirtschaftsbetriebe durch die VG Leinetal
Juni 2011 Veranstaltungsagentur Peter Kittel, Regensburg übernimmt die Organisation und informiert die Betroffenen
01. August 2011 1. Spatenstich für das Pilgerfeld
08. September 2011 0ffizielle Verkehrsfreigabe für den Wegebau
23. September 2011 Besuchstag des Hl.Vaters Papst Benedikt XVI
infolge zahlreiche Gespräche zur Schaffung einer angemessenen touristischen Infrastruktur
18. Juni 2013 Bildung der kommunalen Arbeitsgemeinschaft Wallfahrtsort Etzelsbach
22. Juli 2013 Baubeginn Infogebäude mit Parkplatz
19. August 2013 Feierliche Grundsteinlegung
06. Juni 2014 Feierliche Einweihung der Pilgerinformation mit Parkplatz
seit Mitte Juli 2014 personelle Besetzung der Pilgerinformation mit Frau Marianne Kruse

3. Mitglieder

Gemeinde Steinbach, Bürgermeister Mauritius Hünermund

Gemeinde Bodenrode-Westhausen, Bürgermeister Gerald Weidemann

Gemeinde Reinholterode, Bürgermeister Reinhard Friese

Gemeinde Wingerode, Bürgermeister Erhardt Wehr

Verwaltungsgemeinschaft Leinetal, Vorsitzender Bernd Kruse